| Home>Neuigkeiten>Geocaching>Versteckleitfaden

GeocachingGeocaching
Do's and Don'ts - Geocache Leitfaden für das Verstecken

Im Folgenden habe ich Punkte zusammengefasst, die aus meiner Sicht vor dem Legen eines Geocaches bedacht werden sollte. Dies spiegelt nur meine Interpretation der Groundspeak Richtlinien wieder, ein jeder mag diese anders auslegen.
Wie mein Cache-Kumpel Sebulon immer sagt: "Jeder Cache hat sein Recht!"
Womit er meint: Daß jeder Cache das Recht hat, daß der ihm zustehende Respekt gewährt wird. Was das Suchen betrifft, heißt das: bei einem Tradi loggt man selbst (am Ort des Caches), bei einem Multi geht man nicht direkt zum Final und bei einem Mystery hat man gefälligst mindestens zu wissen, wie das Rätsel zu lösen gewesen wäre, wenn man dort schon im Rudel auftaucht.
Beim Legen sollte mindestens Respekt den Richtlinien gezollt werden.
Damit es aber nicht nur ein +1 Statistikcache wird, sollten ein paar Punkte kurz bedacht werden.

Do's - Gründe für einen Geocache

Lege einen Cache, wenn mindestens einer dieser Punkte gilt:

Don'ts - Was man generell vermeiden sollte


Hier geht es weiter zu der Schwierigkeit- und Terrain-Bewertung (D und T).
Δ nach oben
©2009 Lars Reckemeyer - Letzte Änderung am 25.05.2009
Made with CSS Valid HTML 4.01! Valid CSS!